Sonntag, 24. April 2016

Ich bin umgezogen!

Wie ich schon vor längerer Zeit gepostet hatte, findet ihr mich seit September HIER auf diesem Blog! Falls das einige noch nicht mitbekommen haben, wollte ich es einfach nochmal erwähnen. Außerdem habe ich mich vor kurzem mit einer Freundin zusammen geschlossen und auch mit ihr einen Blog eröffnet. Der ist seit heute online und HIER zu finden. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr auf beiden mal vorbeischauen würdet und vielleicht sogar Leser werdet! Ich wünsche euch Lieben noch ein schönes Wochenende! ♥

Mittwoch, 16. September 2015

Alles neu!

Es gibt etwas zu verkünden, ab sofort werdet ihr mich immer hier finden:


Nach einer gewissen Zeit wird dieser Blog auch verschwinden, also wer Lust hat und weiterhin meine Posts lesen möchte, der darf mir gerne dort folgen.

Donnerstag, 27. August 2015

Filmvorstellung: Southpaw

Ich war letzte Woche Freitag im Kino und möchte euch nun den Film vorstellen, den ich mir angesehen habe. Einige haben ihn vielleicht schon gesehen oder zumindest davon gehört, aber egal, manche haben vielleicht auch noch gar nichts davon mitbekommen. Und zwar handelt es sich um den Film Southpaw.

Inhalt:
"Halbschwergewichts-Weltmeister Billy Hope ist auf dem Gipfel des Erfolgs. Gerade hat der Boxer zum vierten Mal seinen Titel verteidigt und genießt mit seiner wunderbaren Familie ein Bilderbuchleben. Doch dann wirft ihn der tragische Tod seiner Frau Maureen aus der Bahn. Billy verliert sich in Alkohol und Drogen, bis ihm schließlich das Sorgerecht für seine Tochter und sein Haus weggenommen werden. Als er ganz am Boden angekommen zu sein scheint, bittet er den ehemaligen Boxer Tick, ihn zu trainieren. Der Coach schafft es, Billy nicht nur sportlich, sondern auch menschlich allmählich zu alter Stärke zurückzuführen. Nun will er seine Tochter zurückgewinnen und als Profi-Boxer neue Erfolge feiern. Doch dazu muss er mit seinem größten Gegner ringen: sich selbst." (Filmstarts.de)



Mein Fazit:
Der Film hatte mich schon in seinen Bann gezogen, als ich den Trailer dazu gesehen habe. Eins wusste ich sofort: den muss ich mir unbedingt im Kino ansehen. Die Geschichte ist packend und wurde sehr gut umgesetzt. Ich hatte den ganzen Film über Tränen in den Augen und einige kullerten auch über mein Gesicht. Wirklich empfehlenswert, also schaut ihn euch an!

Habt ihr ihn schon gesehen? Wie ist eure Meinung?

Samstag, 22. August 2015

New In.

Hier ist, wie versprochen, der nächste 'new in' Post. Wie berichtet, durften nicht nur viele schöne Schuhe bei mir einziehen, sondern auch ein paar schöne Anziehsachen. Auch diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Wo wir gerade dabei sind, ich warte derzeit noch ganz gespannt auf meine neuen Schuhe und kann es langsam auch nicht mehr abwarten. Letztes Wochenende habe ich mich leider nicht gemeldet, aber ich war am Freitag mit meinen Arbeitskollegen unterwegs und danach lag ich erkältet auf der Couch. Gestern war ich zusammen mit Kevin im Kino und werde euch nächste Woche (wenn ich es schaffe) vom Film berichten, seid gespannt!