Freitag, 1. Mai 2015

shake it like a polaroid picture

Über Ostern war ich, wie schon berichtet, in der Heimat. Da durfte natürlich meine Sofortbildkamera nicht fehlen. Auch diesmal sind wieder einige schöne Bilder entstanden, die ich euch gerne zeigen würde. Ich liebe dieses Gefühl, ein Bild zu machen und es sofort in der Hand halten zu können. Außerdem ist die Kamera leicht und nicht zu groß und somit so praktisch, dass man sie in die Handtasche packen und überall mit hinnehmen kann. Deswegen habe ich sie auch fast immer mit dabei. In nächster Zeit werde ich euch auch wieder ein bisschen mehr berichten können, denn nächstes Wochenende kommt Franzi uns wieder besuchen und wir werden bei Manu und Lea's Homeparty sein, dann gehts bald auch wieder zurück in die Heimat, weil Oma ihren Geburtstag feiert. Außerdem habe ich bald Urlaub, in dem meine Schwester uns mit meiner Nichte besuchen kommt und dann steht auch schon bald das RTS auf dem Plan. Ihr seht, hier wird bald wieder einiges los sein...

Kommentare:

  1. Polaroidskameras sind so geil! :) Mein Opa hat sogar noch eine ganz alte :)

    dankeschön :) ♥ Ich lese auch immer gerne Monatsrückblicke - habe aber mit diesen typischen Instagramrückblicken aufgehört, nachdem ich meinen Instagramaccount privat gemacht habe. Manchmal ist es ganz interessant den Hintergrund zu den Instafotos zu erfahren, aber ab und an fällt einem dann nicht wirklich viel Text dazu ein oder hat das meiste schon zu dem Bild in Instagram selbst geschrieben, da ist's dann immer schwierig. Aber für einen Monatsrückblick auf deinem Blog gebe ich 100 Daumen hoch! :) ♥

    Kann man dort einfach wieder kündigen oder hat man da direkt einen Monats/Jahresvertrag am Hals? Ich zahle ja z.B. jährlich eine geringe Summe, hatte mich aber über eine Kündigung noch nie informiert, da das für mich bisher gar nicht in Frage kommt. Habe auch leider nur das eine Tutorial von united domain zu Blogspot. Bei anderen Domains habe ich leider kein passendes Tutorial :/

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wäre die Instax und die dazugehörigen Filme nicht soteuer /: Solange begnüge ich mich mit meiner Polaroid App :D


    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen