Sonntag, 26. Juli 2015

Young Beauty Box # Juni 2015

Hallo ihr Lieben, ich habe mittlerweile einige Abo-Boxen die meist monatlich in mein Haus flattern. Leider habe ich es in letzter Zeit nicht geschafft, euch diese regelmäßig zu präsentieren. Ich werde mir aber in Zukunft in den Hintern treten und dies wieder häufiger machen. Mittlerweile habe ich auch schon meine erste Degustabox erhalten und bis zur nächsten dauert es auch nicht mehr so lange. Aber nun erstmal zur Young Beauty Box vom Juni:
 Dieses Duschgel von Palmolive hat mich komplett durch seinen Duft überzeugt, außerdem erzeugt der Peelingeffekt ein erfrischendes und sehr reinigendes Gefühl auf der Haut. Die Farbe des Nagellacks von uma cosmetics hat mich sofort überzeugt, außerdem hat er eine super deckkraft und trocknete schnell.
 Eins meiner Highlights war die In-Dusch Gesichtspflege von Nivea. Einfach beim Duschen, auf das Gesicht auftragen, abspülen, fertig. Ich war sogar so begeistert, dass ich mir auch noch die In-Dusch Waschcreme & Make-Up Entferner Gesichtspflege gekauft habe. Mal sehen ob ich am Ende damit auch so zufrieden bin. Die Schaummaske habe ich noch nicht ausprobiert, sie soll aber nicht nur Feuchtigkeit spenden, sondern bei täglicher Anwendung auch eine zarte Bräune zaubern.
 Den Glitter Eyeliner habe ich noch nicht getestet, bin aber schon sehr darauf gespannt. Wahrscheinlich würde ich ihn aber in Kombination mit meinem schwarzen Eyeliner tragen.

Kommentare:

  1. Ich mag die Farbe vom Nagellack :) Die ist echt toll

    AntwortenLöschen
  2. echt cooler blog! und der eyeliner ist so schön.

    AntwortenLöschen
  3. Die In Dusch Pflege möchte ich ja auch mal ausprobieren. Da hat mich die Werbung ausnahmsweise echt mal neugierig gemacht gehabt, aber auch weil Nivea eh eine Marke ist, die ich sehr gerne mag und mit der ich schon viele gute Erfahrungen gemacht habe. Die Farbe vom Nagellack finde ich übrigens auch ganz toll.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Ich finde aber gut, dass du das dann nicht veröffentlichst, denn das ist in meinen Augen mit der größte Fehler denn man machen kann, dass man Dinge veröffentlicht, mit denen man eigentlicht nicht zufrieden sind, die einfach nur geschrieben sind, weil man das Gefühl hat, man muss was schreiben. Das merken die Leser ja auch, dann lieber mal eine Auszeit nehmen und gut ists.

    Ah okay, aber so lange er dir gefallen hat ist es ja okay. Ich finde einfach die Idee an sich nicht schlecht, das muss man ja definitiv schon mal würdigen. Ist aber wsl auch ein Film, wo die Meinungen am Ende sehr auseinandergehen werden.

    AntwortenLöschen
  4. Uuh, ich habe dir garnicht auf dienen lieben,lieben Kommentar geantwortet! Danke, ich weiß es wirklich zu schätzen. Momentan ist alles irgendwie schwer für mich, Trennungen lassen sich nach 3 Jahren noch weniger ertragen als ohnehin schon und das raubt mir echt die Kraft...Aber naja, das Leben muss weitergehen.
    Danke jedenfalls!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Produkte!!
    Liebe Grüße:)
    Cyra

    AntwortenLöschen